One Two
Sie sind hier: Startseite Forschung Forschungsprojekte Entwicklung eines Direkteinspeisungssystems für Pflanzenschutzmittel

Entwicklung eines Direkteinspeisungssystems für Pflanzenschutzmittel

Entwicklung eines Direkteinspeisungssystems für Pflanzenschutzmittel

Titel: Aufbau und Untersuchung einer echtzeitfähigen, dezentralen Direkteinspeisung zur Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln in landwirtschaftlichen Kulturen.
Kurzfassung: Das Gesamtziel des Vorhabens besteht in der Entwicklung eines Direkteinspeisungssystems für Pflanzenschutzmittel an der Düse für die echtzeitgesteuerte Pestizidapplikation. Das Projekt umfasst in den 3 Jahren folgende Arbeitspakete: Aufbau und Untersuchung einer Einzeldüseneinheit und Entwicklung der Steuerung und der Messtechnik. Darauf aufbauend wird ein Versuchsträger mit diesen Düseneinheiten ausgerüstet und als komplettes System untersucht. Anschließend werden Spülvorgänge getestet und Sicherheitsfragen geklärt.


Bearbeiter:

Dr. Hubert Hüging, Prof. Dr.-Ing. Peter Schulze Lammers
Laufzeit: 2008-2011
Förderung: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE); Programm Innovationsförderung
Kooperations-partner : Universität Bonn ILT - Institut für Landtechnik, GSR Ventiltechnik; Kverneland Group
Veröffentlichungen: none



Artikelaktionen