One Two
Sie sind hier: Startseite Artikel in Nature Climate Change: weniger Weizenertrag durch globale Erwärmung

Artikel in Nature Climate Change: weniger Weizenertrag durch globale Erwärmung

Zusammenstellung von Informationen zu dem Artikel in Nature Climate Change

Weizen leistet einen wichtigen Beitrag zur Ernährung der Weltbevölkerung, doch durch den Klimawandel sind seine Erträge gefährdet: Jedes zusätzliche Grad Celsius verringert die Weizenproduktion im Schnitt um sechs Prozent. Weltweit sind das 42 Millionen Tonnen an Ertragseinbußen. Das hat ein internationales Forscherteam unter Beteiligung der AG Pflanzenbau berechnet. Der Artikel erschien kürzlich in Nature Climate Change.

 

Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge